Suchen

Wassersport Zum Abheben – das elektrische Tragflächenboot für jedermann

| Redakteur: Thomas Kuther

Das elektrisch angetriebene Tragflächenboot Q2S Electric Limited Edition des slowenischen Unternehmens Quadrofoil soll mit bis zu 40 km/h über die Wasseroberfläche flitzen, wobei der Akku mit einer Kapazität von 10 kWh eine Reichweite von 100 km ermöglicht und in zwei Stunden wieder geladen ist.

Firmen zum Thema

Das elektrisch angetriebene Tragflächenboot Quadrofoil flitzt mit bis zu 40 km/h über die Wasseroberfläche.
Das elektrisch angetriebene Tragflächenboot Quadrofoil flitzt mit bis zu 40 km/h über die Wasseroberfläche.
(Bild: Quadrofoil )

Das von einem elektrischen Außenbordmotor mit 5,5 kW angetriebene Quadrofoil ist ein sehr effizientes und umweltschonendes Wasserfahrzeug, das sich sehr leise und emissionsfrei über die Wasseroberfläche bewegt. Damit kann es auch auf Gewässern und Wasserläufen betrieben werden, wo herkömmliche Motorboote nicht erlaubt sind.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 48 Bildern

Die Tragflächen heben das Gefährt aus dem Wasser, was den Wasserwiderstand deutlich reduziert und eine sehr effiziente Fortbewegung ermöglicht. Die Bedienung des Quadrofoil ist kinderleicht. Das im Lenker integrierte Touch-Screen-Display informiert den Fahrer über Akkuladezustand, Reichweite, Geschwindigkeit und Energieverbrauch. Zudem dient das abnehmbare Display als Schlüssel, ohne den das Quadrofoil nicht gestartet werden kann.

Das Video zeigt das Quadrofoil in seinem Element:

Leicht und handlich

Dank der Hülle aus sehr leichten Verbundwerkstoffen bringt das Quadrofoil gerade einmal 100 kg auf die Waage und lässt sich auch von einer einzelnen Person einfach manövrieren. Das integrierte Lenksystem des Quadrofoil stabilisiert das Wasserfahrzeug und verhindert ein Driften über die Wasseroberfläche. Darüber hinaus vermindert ein Anti-Kollisions-System bei einem Unfall die Folgen für Passagiere und Fahrzeug. Mit an Bord sind standardmäßig auch zwei Rettungswesten, ein Paddel sowie eine Trillerpfeife,

Preisgünstigere Variante geplant

Das Q2S Electric Limited Edition kann ab sofort online bestellt werden und wird ab März 2015 ausgeliefert. Der Preis liegt bei 22.500 €, wobei im 2. Quartal 2015 die günstigere Version Q2A Electric für 15.000 € folgen soll, allerdings nur mit 3,7 kW Motorleistung und einer Spitzengeschwindigkeit von nur 30 km/h, dessen 4,5-kWh-Akku eine Reichweite von 50 km ermöglicht.

Artikelfiles und Artikellinks

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44910373)