Ein Angebot von /

next-mobility abonnieren

Das Wichtigste aus der Automobilbranche und zur Mobilität der Zukunft. Erscheint mehrmals wöchentlich.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Artikelübersicht

Fahrzeugdaten – Worauf es beim digitalen Kraftstoff für die vernetzte Mobilität ankommt

Fahrzeugdaten – Worauf es beim digitalen Kraftstoff für die vernetzte Mobilität ankommt

Daten aus vernetzten Fahrzeugen bilden die Grundlage für künftige Mobilitätsdienste. Der Datenkatalog, der dem unabhängigen Datenmarktplatz Caruso zugrunde liegt, ist ein erster Schritt in Richtung Harmonisierung von Daten von unterschiedlichen Anbietern und Quellen. Doch welche Daten benötigt der Mobilitätsdatenmarkt und welche Anforderungen gibt es? lesen

Was es bei Over-the-Air-Updates im Automotive-Bereich zu beachten gibt

Was es bei Over-the-Air-Updates im Automotive-Bereich zu beachten gibt

Regelmäßige Updates von Firm- und Software erhöhen auch in Autos Funktionalität und Sicherheit. Das Problem: Für die Aktualisierungen müssen die Fahrzeuge meist in Werkstätten. Over-the-Air-Updates bereiten dem ein Ende. lesen

Head-Up-Displays für die Logistik – Effizienz dank freier Hände

Head-Up-Displays für die Logistik – Effizienz dank freier Hände

Head-Up-Displays (HUD) sind mittlerweile eine beliebte Alternative zu klassischen in das Armaturenbrett eingelassenen Displays. Doch Augmented Reality (AR) hilft nicht nur im Verkehr, sondern bereits in Prozessen lange bevor ein Auto fahrtüchtig auf der Straße steht. lesen

Wie das IoT die Luftfahrtindustrie antreibt

Wie das IoT die Luftfahrtindustrie antreibt

Wie lässt sich das Boarding beschleunigen, wie ein stressfreier Sicherheitscheck garantieren, wie kann der Weg zum Terminal optimiert werden und wie ist es um die Cybersicherheit an Flughäfen bestellt? Ein Überblick über konkrete IoT-Anwendungen in der Luftfahrtbranche. lesen

Transimpedanzverstärker – Umgebungslichterfassung in Automobil-Displays

Transimpedanzverstärker – Umgebungslichterfassung in Automobil-Displays

Operationsverstärker (OpAmps) in Transimpedanz- oder Photodioden-Konfiguration werden in verschiedenen Displays im Auto häufig zum Regulieren der Hintergrundbeleuchtung benutzt, um die Ablesbarkeit für den Fahrer zu verbessern und Strom zu sparen. Worauf es beim Einsatz von Transimpedanzverstärkern ankommt und welche Besonderheiten bedacht werden müssen, lesen Sie hier. lesen

Vernetzte Logistik – Herausforderungen und Einsatzgebiete

Vernetzte Logistik – Herausforderungen und Einsatzgebiete

Die Reihe „Vernetzte Logistik“ dreht sich um die Möglichkeiten, die im Rahmen zunehmender Vernetzung in der Logistik entstehen. Der erste Teil beleuchtet die aktuelle Situation und zeigt auf, welche Herausforderungen es zu lösen gilt und in welchen Einsatzgebieten der Logistik die Vernetzung eingesetzt werden kann. lesen

Touch-Displays im Kfz: Haptische Rückmeldung gegen fatale Fehleingaben

Touch-Displays im Kfz: Haptische Rückmeldung gegen fatale Fehleingaben

Komplexe Abläufe werden im Fahrzeug mittlerweile oftmals mit Touch-Displays gesteuert. Doch eine Fehlbedienung hätte fatale Auswirkungen. Der Beitrag zeigt, wie die Bedienung sicherer werden kann. lesen

Worauf es beim Cockpit der Zukunft wirklich ankommt

Worauf es beim Cockpit der Zukunft wirklich ankommt

Der Innenraum der Zukunft wird sich extrem wandeln. Mit Flatscreens und intuitiver Beleuchtung, abgestimmt auf die Befindlichkeiten des Fahrers. Zudem eine Reihe an Funktionen, die den täglichen Arbeitsweg erträglicher gestalten. Doch das ist noch Zukunftsmusik. Zunächst sind etliche Aspekte zu adressieren, die für eine Umsetzung unerlässlich sind. lesen

Gigabit xMII für 100BASE-T1 – Weshalb sind RGMII und SGMII so wichtig für 100-MBit/s-PHYs?

Gigabit xMII für 100BASE-T1 – Weshalb sind RGMII und SGMII so wichtig für 100-MBit/s-PHYs?

Ethernet empfiehlt sich als flexible Netzwerktechnologie im Kfz. Für die 4G-Verbindungen waren 100BASE-T1-basierte Bord-Netzwerke noch ausreichend, doch der neue Standard 5G verlangt nach mehr. Welche Möglichkeiten haben Systemdesigner und was gilt es zu beachten? lesen

So erweitern Kamera-Überwachungssysteme das Sichtfeld von Autofahrern

So erweitern Kamera-Überwachungssysteme das Sichtfeld von Autofahrern

„Objects in the mirror are closer than they appear“ ist ein Hinweis, der seit Jahrzehnten in den gewölbten Außenspiegeln US-amerikanischer Autos zu lesen ist. Der Hinweis soll Autofahrer daran erinnern, dass Rückspiegel eine leicht verzerrte Sicht auf die Realität liefern. Warum Kamerasysteme die bessere Alternative darstellen, lesen Sie in diesem Beitrag. lesen

Firmen stellen vor: Downloads

Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG

Nachhaltigkeitsbroschüre

Elektrosil Systeme der Elektronik GmbH

Flyer True Flat Touch Technologie

Melexis Technologies NV

Infrared temperature sensor driver for Linux kernel released

MEN Mikro Elektronik GmbH

MEN Mikro Elektronik - Produktübersicht

Firmen stellen vor: Produkte

Schaeffler Engineering GmbH

Kleinseriensteuergeräte

Melexis Technologies NV

Melexis stellt hochintegrierte Time-of-Flight 3D-Bildverarbeitungslösung vor

MEN Mikro Elektronik GmbH

Panel-PC gemäß UIC-612 für Bahnanwendungen

Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG

Präzisionsmesstechnik

Firmen stellen vor: News

HGPower GmbH

Zur Boot 2019: HGPower startet neue Ladegerätefamilie „Smart-EV“ für E-Boote

Caltest Instruments GmbH

Drei neue kompakte AC-Quellen im unteren Leistungsbereich

Melexis Technologies NV

Melexis baut seinen Standort in Ypern weiter aus

MEN Mikro Elektronik GmbH

Intel Xeon D auf CompactPCI Serial – 16 Kerne zum Rechnen und Virtualisieren