Ein Angebot von /

next-mobility abonnieren

Das Wichtigste aus der Automobilbranche und zur Mobilität der Zukunft. Erscheint mehrmals wöchentlich.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Artikelübersicht

Die Bedeutung der Sonnenbelastung für Head-up-Displays mit Augmented-Reality

Die Bedeutung der Sonnenbelastung für Head-up-Displays mit Augmented-Reality

Augmented Reality geeignete Head-up-Displays sind die nächste große Neuerung in der Automobilindustrie. Doch es gibt mehrere Herausforderungen beim Design eines AR-Displays. Eine davon ist die Sonnenbelastung. lesen

Mit Virtual Reality Mobilität neu erleben

Mit Virtual Reality Mobilität neu erleben

Wie lässt sich Mobilität neu erleben? Eine Antwort darauf liefert Virtual Reality. Doch viele Entscheider zögern noch. Gründe dafür sind vor allem die Kosten, aber auch zu wenig Erfahrung mit dem komplexen Thema. lesen

V2X-Kommunikation: LTE vs. DSRC

V2X-Kommunikation: LTE vs. DSRC

Der V2X-Kommunikation kommt beim Autonomen Fahren eine entscheidende Rolle zu. Bisher beherrschten dabei die Standards DSRC und C-ITS das Geschehen. Doch die Industrie hat nun mit C-V2X einen eigenen Standard erarbeitet. Ein Vergleich. lesen

„Das vernetzte Auto“: Neue Wege der Konnektivität

„Das vernetzte Auto“: Neue Wege der Konnektivität

Die Reihe „Das vernetzte Auto“ dreht sich um die Möglichkeiten, die im Rahmen der Konnektivität im Fahrzeug entstehen - gerade im Hinblick auf die Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G. Der dritte und abschließende Teil beleuchtet Chancen und Risiken, die im Zuge der zunehmenden Vernetzung von Fahrzeugen die Debatte bestimmen. lesen

V2V-Kommunikation: realitätsnahe Abbildung von Verkehrsszenarien im Labor

V2V-Kommunikation: realitätsnahe Abbildung von Verkehrsszenarien im Labor

Die V2V-Kommunikation erfolgt über ein Funknetzwerk auf Basis der IEEE-802.11p-Norm. Dieser Standard schützt vor Überlastung des Funkkanals selbst bei hohem Verkehrsaufkommen. Um festzustellen, wo die Grenzen liegen, wurde der Congestion Simulator entwickelt: Mit diesem lässt sich die Funkkanallast am Prüfstand simulieren. lesen

„Das vernetzte Auto“: Die Bedeutung von 5G im Connected Car

„Das vernetzte Auto“: Die Bedeutung von 5G im Connected Car

Der erste Teil der Serie „Das vernetzte Auto“ beleuchtet die Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G und dessen Bedeutung für die Automobilindustrie und gibt einen Ausblick auf aktuelle Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze, die in den nächsten Serienteilen ausführlich behandelt werden. lesen

Wie sich vernetzte Autos gegen Hackerangriffe schützen lassen

Wie sich vernetzte Autos gegen Hackerangriffe schützen lassen

Vernetzte Autos geraden zunehmend ins Visier von Hackern, was enorme Sicherheitsrisiken birgt. Wir verraten Ihnen die wichtigsten Maßnahmen in Sachen IT-Sicherheit vernetzter Fahrzeuge. lesen

Wi-Fi auf der Überholspur – die Evolution vernetzter Fahrzeuge

Gastkommentar

Wi-Fi auf der Überholspur – die Evolution vernetzter Fahrzeuge

„Zahlreiche Autohersteller entwickeln neue Methoden zum Software-Update der Fahrzeugsysteme über WiFi – vergleichbar mit Updates von Betriebssystemen und Anwendungen auf Smartphones und Tablets.“ lesen

Digitale Kombiinstrumente im Automobil schneller entwickelt

Automotive-SoCs

Digitale Kombiinstrumente im Automobil schneller entwickelt

Skalierbare Designs können das ganze Spektrum vom einfachen Kombiinstrument für preisgünstige Fahrzeuge bis hin zu leistungsstarken rekonfigurierbaren 3D-Systemen für Luxusfahrzeuge abdecken. lesen

Firmen stellen vor: Produkte

Elektrosil Systeme der Elektronik GmbH

Super kompakte Printmodule für Smart Home Anwendungen- 1-2W DC / DC-Wandler für den Medizinbereich

In zwei optionalen Formfaktoren á B59,84 x H23,43 x T17mm oder alternativ B27,6 x T26,5 x H18,5mm bei Elektrosil erhältlich sind die Powerzwerge mit verschiedenen Ausgangsspannungen von 5VDC 12VDC und 24VDC. ...

Firmen stellen vor: News

MEN Mikro Elektronik GmbH

Intel Xeon D auf CompactPCI Serial – 16 Kerne zum Rechnen und Virtualisieren

Welche Standardplattform – wenn nicht CompactPCI Serial – wäre besser geeignet, die Qualitäten des neuen Intel Xeon D in der Anwendung auszuspielen? ...