Ein Angebot von /

next-mobility abonnieren

Das Wichtigste aus der Automobilbranche und zur Mobilität der Zukunft. Erscheint mehrmals wöchentlich.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Artikelübersicht

Worauf es beim Cockpit der Zukunft wirklich ankommt

Worauf es beim Cockpit der Zukunft wirklich ankommt

Der Innenraum der Zukunft wird sich extrem wandeln. Mit Flatscreens und intuitiver Beleuchtung, abgestimmt auf die Befindlichkeiten des Fahrers. Zudem eine Reihe an Funktionen, die den täglichen Arbeitsweg erträglicher gestalten. Doch das ist noch Zukunftsmusik. Zunächst sind etliche Aspekte zu adressieren, die für eine Umsetzung unerlässlich sind. lesen

Gigabit xMII für 100BASE-T1 – Weshalb sind RGMII und SGMII so wichtig für 100-MBit/s-PHYs?

Gigabit xMII für 100BASE-T1 – Weshalb sind RGMII und SGMII so wichtig für 100-MBit/s-PHYs?

Ethernet empfiehlt sich als flexible Netzwerktechnologie im Kfz. Für die 4G-Verbindungen waren 100BASE-T1-basierte Bord-Netzwerke noch ausreichend, doch der neue Standard 5G verlangt nach mehr. Welche Möglichkeiten haben Systemdesigner und was gilt es zu beachten? lesen

So erweitern Kamera-Überwachungssysteme das Sichtfeld von Autofahrern

So erweitern Kamera-Überwachungssysteme das Sichtfeld von Autofahrern

„Objects in the mirror are closer than they appear“ ist ein Hinweis, der seit Jahrzehnten in den gewölbten Außenspiegeln US-amerikanischer Autos zu lesen ist. Der Hinweis soll Autofahrer daran erinnern, dass Rückspiegel eine leicht verzerrte Sicht auf die Realität liefern. Warum Kamerasysteme die bessere Alternative darstellen, lesen Sie in diesem Beitrag. lesen

C2X-Kommunikation – Welche Sprache spricht der Pkw der Zukunft?

C2X-Kommunikation – Welche Sprache spricht der Pkw der Zukunft?

Dank Vernetzung sollen sich Autos künftig gegenseitig vor Gefahren warnen und für besseren Verkehrsfluss untereinander absprechen. In welcher "Sprache" sie das tun sollen, ist jedoch aktuell noch hart umkämpft. 5G oder pWLAN – wer geht als Sieger hervor? lesen

Strukturierte Informationen: Augmented Reality mit 3D-Display im Auto

Strukturierte Informationen: Augmented Reality mit 3D-Display im Auto

Zusätzliche Informationen in einem Auto müssen dem Fahrer strukturiert übermittelt werden. Kyocera arbeitet dazu an einem 3D-Display, mit dem sich unterschiedliche Informationen darstellen lassen. lesen

Head-up-Displays mit Augmented Reality – Die Bedeutung der Farbsättigung und des Farbbereichs

Head-up-Displays mit Augmented Reality – Die Bedeutung der Farbsättigung und des Farbbereichs

Dass die DLP-Technik in Head-up-Displays (HUDs) mit Augmented Reality (AR) immer beliebter wird, liegt zu einem großen Teil an den hellen, lebendigen Farben, die sich mit ihr erzeugen lassen. Worauf es hierbei im Detail ankommt, klärt dieser Beitrag. lesen

Die Bedeutung der Sonnenbelastung für Head-up-Displays mit Augmented-Reality

Die Bedeutung der Sonnenbelastung für Head-up-Displays mit Augmented-Reality

Augmented Reality geeignete Head-up-Displays sind die nächste große Neuerung in der Automobilindustrie. Doch es gibt mehrere Herausforderungen beim Design eines AR-Displays. Eine davon ist die Sonnenbelastung. lesen

Mit Virtual Reality Mobilität neu erleben

Mit Virtual Reality Mobilität neu erleben

Wie lässt sich Mobilität neu erleben? Eine Antwort darauf liefert Virtual Reality. Doch viele Entscheider zögern noch. Gründe dafür sind vor allem die Kosten, aber auch zu wenig Erfahrung mit dem komplexen Thema. lesen

V2X-Kommunikation: LTE vs. DSRC

V2X-Kommunikation: LTE vs. DSRC

Der V2X-Kommunikation kommt beim Autonomen Fahren eine entscheidende Rolle zu. Bisher beherrschten dabei die Standards DSRC und C-ITS das Geschehen. Doch die Industrie hat nun mit C-V2X einen eigenen Standard erarbeitet. Ein Vergleich. lesen

„Das vernetzte Auto“: Neue Wege der Konnektivität

„Das vernetzte Auto“: Neue Wege der Konnektivität

Die Reihe „Das vernetzte Auto“ dreht sich um die Möglichkeiten, die im Rahmen der Konnektivität im Fahrzeug entstehen - gerade im Hinblick auf die Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G. Der dritte und abschließende Teil beleuchtet Chancen und Risiken, die im Zuge der zunehmenden Vernetzung von Fahrzeugen die Debatte bestimmen. lesen

Firmen stellen vor: Downloads

Schaeffler Engineering GmbH

PROtroniC LINE - Prototyping-Steuergeräte

Melexis Technologies NV

Melexis announces new highly accurate pressure sensor for harsh automotive applications

Elektrosil Systeme der Elektronik GmbH

Flyer Hochwertige Resistive Touchscreens

MEN Mikro Elektronik GmbH

MEN Mikro Elektronik - Produktübersicht

Firmen stellen vor: Produkte

MEN Mikro Elektronik GmbH

Rugged Half 19" Managed Gigabit Ethernet Switch

Melexis Technologies NV

Melexis erweitert sein Angebot an Temperatursensoren um einen Miniatur-FIR-Sensor

Caltest Instruments GmbH

APM Technologies

Firmen stellen vor: News

Caltest Instruments GmbH

Drei neue kompakte AC-Quellen im unteren Leistungsbereich

Melexis Technologies NV

Melexis baut seinen Standort in Ypern weiter aus

Elektrosil Systeme der Elektronik GmbH

Ideen-Lösungen-Produkte

MEN Mikro Elektronik GmbH

Intel Xeon D auf CompactPCI Serial – 16 Kerne zum Rechnen und Virtualisieren