Ein Angebot von /

Weltpremiere der neuen Mercedes-Benz User Experience auf der CES 2018

| Redakteur: Thomas Kuther

Mercedes-Benz auf der CES 2018: Weltpremiere der neuen Mercedes-Benz User Experience.
Mercedes-Benz auf der CES 2018: Weltpremiere der neuen Mercedes-Benz User Experience. (Bild: Daimler AG)

Im Mittelpunkt des Mercedes-Benz Auftritts auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas (CES; 9. bis 12. Januar 2018) steht die Weltpremiere des Infotainment-Systems Mercedes-Benz User Experience (MBUX).

Die Technologie des MBUX basiert auf künstlicher Intelligenz und einem intuitiven Bedienkonzept. Bereits 2018 geht es in der nächsten Kompaktwagen-Generation in Serie. Die offizielle Enthüllung des neuen Infotainment-Systems findet am 9. Januar 2018 auf dem 613 m2 großen Mercedes-Benz Stand ab 12 Uhr (PST).

Darüber hinaus zeigt Mercedes-Benz in Las Vegas die Showcars Concept EQA, smart vision EQ fortwo und Mercedes-AMG Project ONE.

Endstation des „Intelligent World Drive“

Las Vegas ist ferner die Endstation des „Intelligent World Drive“, mit dem Mercedes-Benz automatisierte Fahrfunktionen auf allen fünf Kontinenten getestet hat. So konnten die Experten weltweit Erkenntnisse im realen Verkehrsgeschehen sammeln, um künftige automatisierte und autonome Fahrfunktionen an die länderspezifischen Nutzer- und Verkehrsgewohnheiten anzupassen. Die automatisierten Testfahrten im Großraum Los Angeles und anschließend zur CES nach Las Vegas konzentrierten sich auf die Bewertung des Fahrverhaltens im dichten Stadtverkehr und auf Highways. Das Erprobungsfahrzeug, das auf der S-Klasse Limousine basiert, wird auf der CES gezeigt.

IBM und Daimler entwickeln Quantencomputer

IBM und Daimler entwickeln Quantencomputer

18.12.17 - Quantenanwendungen für die Industrie: IBM will gemeinsam mit Daimler und anderen Partnern die Quanten-Forschung vorantreiben. Dafür hat IBM ein eigenes Netzwerk ins Leben gerufen. lesen

Intelligent World Drive – Auf automatisierter Testfahrt in Shanghai

Intelligent World Drive – Auf automatisierter Testfahrt in Shanghai

07.11.17 - Nach dem Start in Deutschland wurde das Testfahrzeug von Mercedes-Benz im Oktober in der chinesischen Millionenmetropole Shanghai erprobt. Das Ziel: Für die Weiterentwicklung der Technologien weltweit Erkenntnisse im realen Verkehrsgeschehen sammeln. lesen

Daimler nimmt Batterie-Ersatzteillager für E-Autos ans Netz

Daimler nimmt Batterie-Ersatzteillager für E-Autos ans Netz

25.10.17 - Daimler hat mit seinen Partnern Mercedes-Benz Energy und enercity einen der größten Batteriespeicher Europas in Betrieb genommen. Der Speicher erfüllt einen besonderen Zweck: Er ist ein „lebendes Ersatzteillager“ für elektromobile Batteriesysteme. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45072686 / Display & HMI)