Ein Angebot von /

Volvo begrenzt Höchstgeschwindigkeit auf 180 km/h

| Autor / Redakteur: Peter Eck / Benjamin Kirchbeck

Volvo begrenzt Höchstgeschwindigkeit auf 180 km/h.
Volvo begrenzt Höchstgeschwindigkeit auf 180 km/h. (Bild: Clipdealer)

Als erster Autohersteller begrenzt Volvo die Vmax neuer Pkw. Die Schweden wollen damit ein Zeichen für mehr Sicherheit setzen.

Der schwedische Automobilhersteller Volvo wird im Laufe des kommenden Jahres alle neuen Pkw mit einer auf 180 km/h limitierten Höchstgeschwindigkeit ausliefern. Das zur chinesischen Geely Group gehörende Unternehmen will damit nach eigenen Angaben ein Zeichen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr setzen.

Vor einigen Jahren hatte sich Volvo zum Ziel gesetzt, dass ab 2020 in einem neuen Fahrzeug der Marke niemand mehr durch einen Unfall schwer verletzt oder getötet werden soll. Dieses Ziel sei aber durch rein technische Maßnahmen am Auto nicht mehr zu erreichen heißt es bei den Schweden. Neben Trunkenheit und Ablenkung sei überhöhte Geschwindigkeit die Hauptursache für schwere Unfälle.

„Ein allgemeines Tempolimit allein reicht daher nicht aus“, sagt Volvo-CEO Håkan Samuelsson. „Wir wollen vielmehr eine Diskussion starten, ob Automobilhersteller das Recht oder sogar die Pflicht haben, Technik in ihren Autos zu installieren, die das Verhalten der Fahrer verändert und Fehlverhalten verhindert.”

Neben einer Limitierung der Höchstgeschwindigkeit untersucht Volvo auch, wie künftig eine Kombination aus intelligenter Geschwindigkeitskontrolle und Geofencing etwa zu einer automatischen Tempobegrenzung im Umfeld von Schulen oder Krankenhäusern führen kann.

„Wir wollen eine Diskussion darüber starten, ob Automobilhersteller das Recht oder vielleicht sogar die Pflicht haben, Technik in ihren Autos zu installieren, die das Verhalten der Fahrer verändert und Fehlverhalten wie zu schnelles Fahren, Drogenkonsum oder Ablenkungen verhindert“, erläutert Håkan Samuelsson. „Wir haben noch keine endgültige Antwort auf diese Frage, glauben aber, dass wir selbst in dieser Diskussion eine Führungsrolle einnehmen und sogar Pionier sein sollten.“

Bisher haben sich die meisten Automobilhersteller, mit Ausnahme von Sportwagen-Marken, dazu verpflichtet, die Höchstgeschwindigkeit ihrer Fahrzeuge auf 250 km/h zu begrenzen. Viele Modelle mit komplettem oder teilweisem Elektroantrieb (Hybride) sind aus technischen Gründen ebenfalls mit Tempolimitierungen versehen, die häufig ebenfalls bei 180 km/h liegen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
Wirft richtigen Usern Spam vor und spammt selbst 3 sinnlose Beiträge über eine von ihm gewünschte...  lesen
posted am 22.03.2019 um 08:44 von Unregistriert

Da stimme ich voll und ganz zu. Die Autos werden dann alle in der Geschwindigkeit einer Boing 747...  lesen
posted am 21.03.2019 um 15:13 von Unregistriert

Übrigens sind rigorose Tempolimits in den nächsten 20 Jahren erstmal notwendig, um dem autonomen...  lesen
posted am 06.03.2019 um 12:54 von Unregistriert

180 km/h halte ich in der Tat für einen sinnvollen Grenzwert für einen Nicht-Sportwagen. Was ich...  lesen
posted am 06.03.2019 um 12:47 von Unregistriert

Entfernung Autobahnkreuz München-Nord nach Frankfurter Kreuz 393 km. Geteilt durch 1,5 Stunden...  lesen
posted am 05.03.2019 um 11:39 von Unregistriert


Mitdiskutieren
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45781428 / Safety)