Suchen

185 Ergebnisse zu 'Z'

Firmen

E-Mobilität: Anforderungen an On-Board-Ladesysteme

Das integrierte Ladegerät (OBC; On-Board Charging) in E-Fahrzeugen ist ein wichtiger Aspekt, um die Nutzung so praktisch wie möglich zu gestalten und das Vertrauen der Verbraucher zu erhöhen, die zuvor Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor zugetan waren. Doch damit OBC funktioniert, müssen verschiedene Design-Anforderungen erfüllt werden.

Weiterlesen

Schutz vor komplexen Bedrohungen auf See

Die technologischen Fortschritte der vergangenen Jahre haben zu einer erheblichen Zunahme der Komplexität, Geschwindigkeit und Koordination von Luft- und Bodengefahren auf Meeren und Ozeanen geführt. Das AWW-System von Thales soll hier die notwendige Unterstützung liefern.

Weiterlesen

Bildergalerien

Der RTI Connext Datenbus ist ein Software-Framework, das Informationen in Echtzeit teilt und Applikationen als ein integriertes System zusammenarbeiten lässt.

Autonome Fahrzeugentwicklung mit RTI Connext DDS beschleunigen

Autonome Fahrzeuge sind hochkomplexe und dynamische Systeme und müssen folglich strenge Anforderungen an Sicherheit, Interoperabilität und Datenverarbeitung erfüllen. Real-Time Innovations bietet aktuell das einzige standardbasierte Framework zur Unterstützung der autonomen Fahrzeugentwicklung von der Forschung bis zur Produktion.

Weiterlesen
Der Phasenumschalter ist kompatibel zu allen Stromnetzen. In der Stadt ist eine optimale Nutzung der jeweiligen Netzleistung möglich, so dass private oder gewerbliche Abnehmer stets mit ausreichender Lade-Power zapfen können.
exklusiv #gesponsert

Machen, was Phase ist

Elektrosil und MCS Micronic entwickeln seit Jahrzehnten elektronische Komponenten für diverse Anwendungen. Und sie haben technologische Antworten auf drängende Fragen in der aktuellen Infrastrukturdebatte. Darüber sprach next-mobility im Interview mit Carsten Krebs, Key-Account mit Schwerpunkt E-Mobilität.

Weiterlesen
ISO 26262 stellt nicht nur Anforderungen an den Entwicklungsprozess und dessen Tools, sondern auch an den Test einschließlich Testsysteme und Test-Tools.

Absicherung von Testsystemen nach ISO 26262

Für funktional sichere Anwendungen im Automotive-Bereich gelten die Vorgaben nach dem ISO-Standard 26262. Auch Testsysteme, beispielsweise Hardware-in-the-Loop-Testsysteme (HIL), müssen diesen Anforderungen standhalten. Automatisierte Kalibrierung und automatisierte Selbsttests können hier die Entwicklung beschleunigen.

Weiterlesen