Ein Angebot von /

Neuer Tesla Roadster – 1.000 Kilometer Reichweite und über 400 km/h schnell?

| Autor / Redakteur: Holger Holzer / Benjamin Kirchbeck

Die Leistung der drei E-Motoren ist noch nicht bekannt, das Drehmoment soll jedoch 10.000 Nm betragen.
Die Leistung der drei E-Motoren ist noch nicht bekannt, das Drehmoment soll jedoch 10.000 Nm betragen. (Bild: Tesla Motors)

Noch dauert es zwei Jahre bis zum avisierten Start des neuen Tesla Roadster. Neue Fotos sollen nun schon einmal die Vorfreude anheizen.

Mit einem neuen Roadster kehrt Tesla 2020 zu seinen Wurzeln zurück. Aktuelle Bilder zeigen den Luxussportler nun unter anderem von vorn, wo der 2+2-Sitzer ein deutlich aggressiveres Gesicht präsentiert als die bisherigen Modelle. Dazu passen die angekündigten Fahrleistungen: Tempo 100 soll in 2,1 Sekunden erreicht sein, die Höchstgeschwindigkeit oberhalb von 400 km/h liegen.

Die Leistung der drei E-Motoren ist noch nicht bekannt, das Drehmoment beträgt jedoch 10.000 Nm. Die Reichweite gibt der Hersteller mit 1.000 Kilometer an. Interessenten können den Roadster gegen Zahlung von 43.000 Euro bereits vorbestellen, wer das nicht näher beschriebene „Founders Series“-Sondermodell will, muss 215.000 Euro hinterlegen. Die endgültigen Preise sind noch nicht bekannt.

Der neue, offene Tesla ist mit seinen vier Sitzen und dem abnehmbaren Targa-Glasdach weniger ein klassisch-puristischer Roadster als vielmehr ein luxuriöses Hochgeschwindigkeits-Cabrio. Die etwas irreführende Modellbezeichnung zeigt jedoch die Verbindung zu den Wurzeln der Marke. Das erste Auto der Kalifornier war 2008 ein klassischer Roadster.

Drohnenkonzepte für die Personenbeförderung

Drohnenkonzepte für die Personenbeförderung

30.08.18 - Anfang 2018 flog im Harz ein junger Mann mit einer Badewanne zum Bäcker. Der Ausflug war als irrer Gag für ein Viral-Video gedacht. Doch die sehenswerte Show-Einlage könnte eines Tages sogar zur Normalität werden. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
... und wer braucht das Teil? Es würde allen mehr bringen (auch Tesla), die Anstrenungen in ein...  lesen
posted am 07.09.2018 um 15:14 von Unregistriert


Mitdiskutieren
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45483380 / Fahrzeuge)