Ein Angebot von /

next-mobility abonnieren

Das Wichtigste aus der Automobilbranche und zur Mobilität der Zukunft. Erscheint mehrmals wöchentlich.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Artikelübersicht

Wie die E-Mobilität das Kräfteverhältnis verschiebt

Wie die E-Mobilität das Kräfteverhältnis verschiebt

Weltweit steigt die Nachfrage nach Elektroautos und somit nach Batteriezellen. Doch je größer die Nachfrage wird, desto mehr Macht wird den zumeist asiatischen Zellhersteller zu Teil. lesen

General Motors streicht Tausende Jobs

General Motors streicht Tausende Jobs

General Motors – der größte US-Autohersteller – will massiv Jobs streichen. Wegen der Umstellung auf Zukunftstechnologien wie E-Autos, des schwächelnden US-Absatzes bei kleineren Pkw sowie gestiegene Materialkosten könnten gleich mehrere Werke geschlossen werden. US-Präsident Donald Trump drohte umgehend mit Konsequenzen. lesen

Der Online-Handel boomt: Die Auswirkungen auf Verkehr und Städte

Der Online-Handel boomt: Die Auswirkungen auf Verkehr und Städte

Seit 2005 hat sich der Online-Handel nahezu verzehnfacht. Damit wächst er so stark wie kein anderer Wirtschaftsbereich in Deutschland. Folge ist eine Verschiebung der Lieferbeziehungen vor allem auf der letzten Meile. lesen

Fazit electronica 2018 – Eine geglückte Premiere und ein Nachbarstand als Besuchermagnet

Fazit electronica 2018 – Eine geglückte Premiere und ein Nachbarstand als Besuchermagnet

Der Gemeinschaftsstand von Karriere360° und next-mobility.news auf der electronica 2018 war ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Zusammen Zukunft gestalten“ wurden die Themen Mobilität und Karriere verknüpft und in der neuen Experience-Arena präsentiert. Der Stand war durchgehend sehr gut besucht– nicht zuletzt, da man mit Würth Elektronik eiSos einen wahren Zuschauermagneten als Nachbarn hatte. lesen

Smart Mobility Services – Warum Mobilität quer gedacht werden muss

Smart Mobility Services – Warum Mobilität quer gedacht werden muss

Im Appell an die Digital-, Fahrzeug- und Verkehrstechnik werden Lösungen gesucht, die drei Dinge erfüllen sollten: Reisezeiten verkürzen, Effizienz steigern und dem Nutzer ein bequemes Reiseerlebnis bieten. Doch dafür muss die Mobilität nicht nur neu, sondern quer gedacht werden – im Schulterschluss von Gesellschaft, Verwaltung und Unternehmen. lesen

Batteriezellenproduktion in Europa – Wie die automobile Wertschöpfung gehalten werden soll

Batteriezellenproduktion in Europa – Wie die automobile Wertschöpfung gehalten werden soll

Braucht Deutschland eine eigene Zellfertigung? Oder bleibt Asien die bessere Alternative? Die Frage treibt die Branche seit Jahren um, ohne dass man eine Antwort gefunden hätte. Die wichtigsten Punkte in der Übersicht. lesen

Zweifel an Gemeinnützigkeit der Deutschen Umwelthilfe nehmen zu

Zweifel an Gemeinnützigkeit der Deutschen Umwelthilfe nehmen zu

Der Unmut gegenüber der Deutschen Umwelthilfe nimmt zu: CDU- und FDP-Politiker wollen dem Verein die Gemeinnützigkeit aberkennen. Eine Petition mit dem gleichen Ziel hatte nach kurzer Zeit bereits über 80.000 Unterstützer. Die DUH selbst kann das nicht nachvollziehen. lesen

Die Elektro-Strategie von BMW – Von iNext bis zur Brennstoffzelle

Die Elektro-Strategie von BMW – Von iNext bis zur Brennstoffzelle

Eigentlich hätte BMW glatt durchmarschieren und der Konkurrenz zeigen können, was „Vorsprung durch Technik“ in der Elektromobilität bedeutet. Doch erst 2020, fast sieben Jahre nach dem i3, lässt BMW sein nächstes E-Auto folgen. Den Bayern steht eine anspruchsvolle Aufholjagd bevor. lesen

Fahren ja, kaufen nein – Fünf Alternativen zum Autoeigentum

Fahren ja, kaufen nein – Fünf Alternativen zum Autoeigentum

Seit Jahren prognostizieren Analysen, dass das Autoeigentum vor allem für junge Menschen zunehmend unwichtiger wird. Aber welche Alternativen gibt es eigentlich zum Kaufen? lesen

Schaeffler kürzt britische Produktion ein – auch wegen Brexit

Schaeffler kürzt britische Produktion ein – auch wegen Brexit

Schaeffler will sein Geschäft in Großbritannien auch wegen des Brexits deutlich verkleinern. Mittelfristig sollen die Werke in Plymouth und Llanelli geschlossen werden. Das dritte in Sheffield bleibe aber erhalten. lesen

Firmen stellen vor: Produkte

MEN Mikro Elektronik GmbH

Robust Panel PC according to UIC 612

The DC15 conforms to the UIC 612 standard and has a compact and IP65-protected housing available with either 32 keys or multi-touch, ...

Melexis Technologies NV

Melexis stellt störungsarmen Lüftertreiber für Automotive-Anwendungen vor

Tessenderlo, Belgien, 11. September 2018 – Melexis, ein weltweiter Anbieter von Mikroelektroniklösungen, ...

Elektrosil Systeme der Elektronik GmbH

Super kompakte Printmodule für Smart Home Anwendungen- 1-2W DC / DC-Wandler für den Medizinbereich

In zwei optionalen Formfaktoren á B59,84 x H23,43 x T17mm oder alternativ B27,6 x T26,5 x H18,5mm bei Elektrosil erhältlich sind die Powerzwerge mit verschiedenen Ausgangsspannungen von 5VDC 12VDC und 24VDC. ...

Firmen stellen vor: News

Caltest Instruments GmbH

Drei neue kompakte AC-Quellen im unteren Leistungsbereich

APM hat die SP300VAC Serie von 1-phasigen AC/DC Quellen durch drei neuen Modelle im unteren Leistungsbereich ergänzt. ...

Melexis Technologies NV

Melexis baut seinen Standort in Ypern weiter aus

Zukünftiges Wachstum erfordert mehr Platz und Personal am wichtigen Standort in Belgien Tessenderlo, ...