Suchen

Laden von Elektrofahrzeugen – Relaisserie AZEV116 / 132 erfüllt IEC62752

| Redakteur: Benjamin Kirchbeck

Zettlers neue Relaisserie AZEV116 / 132 erfüllt die strengen Anforderungen der IEC62752 für das Laden von Elektrofahrzeugen (EV) nach Mode 2.

Firma zum Thema

Zettlers neue Relaisserie AZEV116 / 132.
Zettlers neue Relaisserie AZEV116 / 132.
( Bild: Zettler electronics )

Die Elektromobilität schreitet immer voran und die Ausstiegsziele vieler Kraftfahrzeughersteller aus der Verbrennungsmotortechnologie werden immer konkreter. Wie bei fast allen aufkommenden Technologien haben sich die anwendungsspezifischen Standards für das Laden von Elektrofahrzeugen im Laufe der Jahre kontinuierlich weiterentwickelt, da alle Sicherheitsbedenken und Auswirkungen auf das Stromversorgungsnetz berücksichtigt wurden.

Für die ersten Pioniere im Bereich der Elektrofahrzeugausstattung (EVSE) oder Ladestationen bedeutete dies eine ständige Umgestaltung bestehender Systeme, um regionale Standards und Unsicherheit hinsichtlich zukünftiger Zertifizierungsanforderungen zu erfüllen.

Für das Laden von Elektrofahrzeugen an Haushalts- oder Industriesteckdosen mit Wechselstrom bietet die neue Norm IEC 62752 den Systementwicklern ein willkommenes Gefühl der Klarheit darüber, welche zukünftigen Vorschriften erforderlich sind. Die Ladebetriebsart 2 (Level 2-Laden / IC-CPD) berücksichtigt die erforderlichen Steuerungs- und Sicherheitsanforderungen für kabelgebundenes Laden sowie auch Anforderungen an die Lebensdauer dieser Produkte.

Zettlers neue Relais der Serie AZEV116 bzw. AZEV132 sind Relais die für die Anwendung nach der IEC62752 entwickelt wurden und speziell die strengen Forderungen in Bezug auf die Kurzschlussstromfestigkeit erfüllen. Diese Relais verfügen auch über einen Überwachungskontakt, um eine mögliche Verschweißung der Hauptkontakten zu erkennen.

  • Entwickelt für Ladesysteme der Ladebetriebsart 2 (IEC62752)
  • großer Kontaktabstand ≥ 2,25 mm
  • Spannungsfestigkeit (Spule/Kontakt) 4,000 Vrms
  • potentialfreier Signalkontakt (1 Form B)
  • UL, CUR und TÜV Zulassung

AZEV116

  • Lebensdauer: 50.000 Schaltzyklen 16 A, 277 VAC @ 85°C
  • Kurzschlusstromfestigkeit: ≥ 1,02 kA; ≥ 2,5 kA²s

AZEV132

  • Lebensdauer: 50.000 Schaltzyklen 32 A, 277 VAC @ 85°C
  • Kurzschlusstromfestigkeit: ≥ 1,5 kA; ≥ 6,0 kA²s

Über Zettler electronics

Zettler electronics mit Sitz in Puchheim (nahe München) ist ein international tätiger Hersteller und Distributor von elektromechanischen Bauelementen und Baugruppen. Zettler bietet seinen Kunden ein sorgfältig abgestimmtes Sortiment an Relais, Magnetics, LCD-Modulen, Schaltern und Ventilatoren für die neueste Industrie- und Unterhaltungselektronik.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45882791)