Um die schwankenden Energiemengen bei steigender Elektrifizierung effizient zu nutzen, ist eine Verschiebung der Energie unter
Um die schwankenden Energiemengen bei steigender Elektrifizierung effizient zu nutzen, ist eine Verschiebung der Energie unter den Sektoren notwendig. Diese Sektorenkopplung verbindet die einzelnen Energiebereiche Strom, Wärme und Mobilität und schafft die Möglichkeit einer bedarfsoptimierten Energieverteilung. ( Bild: Clipdealer )