Ein Angebot von /

Thema: Elektronikfabrik Limtronik – Wertschöpfung durch Daten für Automotivesektor

erstellt am: 06.05.2019 12:34

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel



Elektronikfabrik Limtronik – Wertschöpfung durch Daten für Automotivesektor


Die Limtronik GmbH betreibt eine Smart Electronic Factory und entwickelt dort elektronische Baugruppen sowie maßgeschneiderte Systeme nach Industrie 4.0-Maßstäben. Die Daten werden erfasst, dokumentiert, überprüft, ausgewertet und können schließlich für unterschiedliche Zwecke nutzbar gemacht werden – beispielsweise für autonome Fahrzeuge.

zum Artikel


bearbeiten

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Elektronikfabrik Limtronik – Wertschöpfung durch Daten für Automotivesektor
06.05.2019 12:34

Die in dieser Form überwachten Produkte lassen sich so bereits vor einem Ausfall vorbeugend instandsetzen.

Meine bisherige Erfahrung mit Automobil-Herstellern ist, daß die meisten gar nicht daran denken, ihre Produkte *vor* einem Ausfall vorbeugend instandzusetzen. Auch bei bekannten Serienfehlern wird schön gewartet, bis die Produkte aus der Garantiezeit sind, damit der Kunde für die Reparatur aufkommen muß.


bearbeiten

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken