Ein Angebot von /

Thema: Das schirmfreie Hochvolt-Bordnetz im Automobil

erstellt am: 15.11.2018 09:06

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel



Das schirmfreie Hochvolt-Bordnetz im Automobil


Um bei Hochvolt-Traktionsbordnetzen eine gute elektromagnetische Verträglichkeit zu gewährleisten, kommen für gewöhnlich umfassende Abschirmungen zum Einsatz. In vielen Fällen bietet der alternative Einsatz eines Filters samt optimierter Leitergeometrie jedoch klare Vorteile.

zum Artikel


bearbeiten

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Das schirmfreie Hochvolt-Bordnetz im Automobil
15.11.2018 09:06

Hallo,
wie sieht es eigentlich mit den Magnetfeldern aus?
Das 26. BImSchV Bundes-Immissionsschutzgesetzes schreibt nämlich Grenzwerte vor. Herzschrittmacher-Träger seit vorsichtig.


bearbeiten

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken