Ein Angebot von /

Thema: Von Größenwahn und Visionärem – Sieben Auto-Ikonen des Ferdinand Piëch

erstellt am: 28.08.2019 08:42

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel



Von Größenwahn und Visionärem – Sieben Auto-Ikonen des Ferdinand Piëch


Mit Ferdinand Piëch hat ein Gigant die Bühne der Automobilbranche verlassen. Bleiben werden seine legendären Autos, die nicht selten Maßstäbe setzten.

zum Artikel


bearbeiten

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Von Größenwahn und Visionärem – Sieben Auto-Ikonen des Ferdinand Piëch
29.08.2019 15:39

Leider hat der VW-Konzern, allen voran F. Piech, dem Diesel zum Leidwesen aller Techniker ein Grab geschaufelt. Er hätte Hr. Winterkorn rechtzeitig in die Schranken weisen müssen als es klar war, dass die völlig überzogenen EU - Abgasvorgaben mit reeller Technik nicht mehr erfüllbar waren.
Weder den EU - Politikern noch Frau Merkel wurde klarer Wein eingeschenkt.
Noch schlimmer: Herr P. ist auch noch auf den US-Trick mit den äußerst niedrigen NOx-Grenzwerten hereingefallen!
Dabei ging es den US-Boys nie ehrlich um Umweltschutz, man beachte die US-Grenzwerte für CO2 !!
M.f.G.
M.Müller


bearbeiten

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken