Ein Angebot von /

Thema: Trump: Niedrigere Verbrauchswerte kosten Menschenleben

erstellt am: 10.08.2018 12:25

Antworten: 5

Diskussion zum Artikel



Trump: Niedrigere Verbrauchswerte kosten Menschenleben


Dass Donald Trump den Klimawandel für "Fake News" hält, ist nicht neu. Neu aber ist die Begründung, mit der seine Regierung jetzt die Regeln für den künftigen Fahrzeugverbrauch kippen will. Laut dem US-Verkehrsministerium und der Umweltschutzbehörde EPA würde eine Regelrücknahme bis 2029 ca. 12.700 Verkehrstote weniger bedeuten.

zum Artikel


bearbeiten

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Trump: Niedrigere Verbrauchswerte kosten Menschenleben
10.08.2018 13:43

Für eine grosse Region/Nation die selbst genug Rohstoff hat macht es verständlicherweise keinen volkswirtschaftlichen Sinn (für den Binnenmarkt) verbrauchseffizientere Fahrzeuge zu fordern wenn diese deutlich teurer in der Herstellung sind. Man ist offensichtlich zu der Erkenntnis gekommen dass der technische Aufwand der getrieben werden muss sich nicht lohnt mit Blick auf die erzielbare moderate Verringerung des Verbrauchs pro Kilometer. Eine absolut nachvollziehbare verständliche Position aus meiner Sicht.


bearbeiten

Antworten

nicht registrierter User


RE: Trump: Niedrigere Verbrauchswerte kosten Menschenleben
10.08.2018 15:54

Das unsere gelenkte Presse mit solchen ideologiefreien Ansätzen natürlich grosse Probleme hat , wen wundert`s


bearbeiten

Antworten

nicht registrierter User


RE: Trump: Niedrigere Verbrauchswerte kosten Menschenleben
10.08.2018 20:47

Der Ansatz ist wohl eher intelligenz- als ideologiefrei und der volkswirtschaftliche Sinn gilt auch nur, solange weiterhin der Kopf in den Sand gesteckt wird und der Zusammenhang zu Tornado- und ähnlichen Schäden geleugnet wird.


bearbeiten

Antworten

nicht registrierter User


RE: Trump: Niedrigere Verbrauchswerte kosten Menschenleben
13.08.2018 12:53

Und die Deutsche Autoindustrie kann für den Abgasskandal in Amerika Entschädigung verlangen??!! Möglicherweise die zurück genommenen Autos wieder verkaufen??
Welch seltsamer Schwachsinn.


bearbeiten

Antworten

fbrand





dabei seit: 24.09.2015

Beiträge: 1

RE: Trump: Niedrigere Verbrauchswerte kosten Menschenleben
13.08.2018 13:24

solche Ansätze blockieren den technischen Fortschritt, der insbesondere die USA in den letzten Jahrzehnten weitergebracht hat. Nur bei Autos haben sie anscheinend eine Denkblokade. Aber Milliarden in Entwicklung und nochmal in den Kauf von Stealth-Bombern/Fightern stecken, das macht natürlich volkswirtschaftlich Sinn...


bearbeiten

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken