Ein Angebot von /

Thema: MEMS-Sensor unterstützt die Navigation bei schlechtem oder fehlendem GPS

erstellt am: 06.12.2018 09:29

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel



MEMS-Sensor unterstützt die Navigation bei schlechtem oder fehlendem GPS


Bei einem gestörten GPS-Signal verliert die Navigation schnell ihre Orientierung. Abhilfe verspricht ein spezieller MEMS-Sensor, der Drehrate und Beschleunigung misst und in einem Gehäuse untergebracht ist.

zum Artikel


bearbeiten

Antworten

wurl





dabei seit: 24.04.2015

Beiträge: 76

Kommentar zu: MEMS-Sensor unterstützt die Navigation bei schlechtem oder fehlendem GPS
06.12.2018 09:29

Das ist doch nichts neues. Soweit ich mich erinnern kann, machte JerryJerry (oder so ähnlich) schon vor über 10 Jahren für ein derart ausgestattetes Navigationsgerät Werbung.
Und auf Smartphones gibts die Gyroskop-Funktion auch schon ewig, sodass moderne Navigationssoftware damit arbeiten kann.
Das ganze jetzt für Onboard-Navis aufzuwärmen ist ja nun wirklich der pure Hohn.
Die Fahrzeughersteller sind viel zu geizig für so einen zusätzlichen Chip, sie implementieren ja nichteinmal die grundlegendsten Algorithmen um die jetzt schon zur Verfügung stehenden Daten zu nutzen.
Ich ärgere mich jedes Mal, wenn das GPS in meinem Auto spinnt, und dann das Navi plötzlich meint, dass das Auto (hunderte Meter weit) zwischen Straßen und Feldern herumhüpt. (Ich bin aber froh dass wenigstens der Airbag nicht auslöst.)
Stand der Technik wäre die Auswertung der bereits verfügbaren Raddrehzahl-Information (Bei der indirenkten Reifendrucküberwachung funktioniert das ja auch.) oder zumindest des einfachen Tachosignals zusammen mit dem Lenkwinkel (der für die Rückfahrkamera schon im Gerät ausgewertet wird).


bearbeiten

Antworten

nicht registrierter User


RE: MEMS-Sensor unterstützt die Navigation bei schlechtem oder fehlendem GPS
07.12.2018 10:30

Danke wurl!
Geniale Reaktion.
Was ich mich jedoch gerade frage: Brauch ich für ESP nicht sowieso schon einen Gierratensensor?


bearbeiten

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken