Ein Angebot von /

Thema: Kfz-Radarsysteme: Die Gründe für den Wechsel von 24 GHz auf 77 GHz

erstellt am: 28.03.2018 12:43

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel



Kfz-Radarsysteme: Die Gründe für den Wechsel von 24 GHz auf 77 GHz


Mit der Abschaffung der 24 GHz UWB-Technik haben die Regulierungsbehörden Frequenzen für Kfz-Radarsysteme im 77 GHz freigemacht. Doch weshalb ist die Sweep-Bandbreite so entscheidend, was bedeutet die Umstellung für die Auflösung und wie verändern sich die Systemabmessungen verändern?

zum Artikel


bearbeiten

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Kfz-Radarsysteme: Die Gründe für den Wechsel von 24 GHz auf 77 GHz
28.03.2018 12:43

Alles Gut und Schön...
Nur der technische Aufwand steigt und damit die verbundenen Kosten steigen halt auch ganz erheblich. Nicht eeben Faktor zwanzig, aber eben doch ganz erheblich!


bearbeiten

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken