Ein Angebot von /

next-mobility abonnieren

Das Wichtigste aus der Automobilbranche und zur Mobilität der Zukunft. Erscheint mehrmals wöchentlich.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Artikelübersicht

Fast Charge – Wie sich E-Autos in 15 Minuten voll aufladen lassen

Fast Charge – Wie sich E-Autos in 15 Minuten voll aufladen lassen

Schnellladen ist eine wichtige Voraussetzung für die breite Akzeptanz der Elektromobilität. Wie die Steigerung der Ladeleistung auf 450 kW funktioniert, zeigte das Projekt Fast Charge. lesen

Gap Filler Liquid: Thermische Anbindung im Bereich E-Mobilität

Gap Filler Liquid: Thermische Anbindung im Bereich E-Mobilität

Der Umstieg auf elektrische Antriebssysteme und auch die zunehmende Bedeutung des Autonomen Fahrens implizieren eine Vielzahl an neuen Herausforderungen. Dem Bereich Thermal Management bzw. der thermischen Anbindung und Entwärmung elektrischer Komponenten, kommt dabei eine wichtige Rolle zu. lesen

SwissTrolley plus – der elektrische Trolleybus der Zukunft

SwissTrolley plus – der elektrische Trolleybus der Zukunft

Der rein elektrische SwissTrolley plus mit Platz für rund 160 Fahrgäste und ist auf den Linien der Verkehrsbetriebe Zürich unterwegs. Mit an Bord ist ein Wireless Router zur Übertragung von Daten an die Zentrale. lesen

Reifenentwicklung für E-Fahrzeuge

Reifenentwicklung für E-Fahrzeuge

Auf dieser Piste spielen normalerweise Kleinigkeiten eine Rolle - nur eine nicht: die Langzeitqualität eines Reifens: Portimao ist eine Rennstrecke in Portugal. Auf dieser Strecke testen allerdings auch Reifenhersteller und Autobauer. Und da geht es neuerdings des Öfteren fast lautlos zu. Denn Reifen für E-Autos sind die nächste große Herausforderung. lesen

Elektromobilität – Drei Thesen zum Akku von morgen

Elektromobilität – Drei Thesen zum Akku von morgen

Was kommt nach dem Lithium-Ionen-Akku? Braucht Deutschland eine eigene Zellfertigung? Und wie umweltfreundlich kann das E-Auto überhaupt sein? Diese drei Fragen treiben die Batterie-Branche aktuell um. lesen

Welche Herausforderungen das 48-Volt-Bordnetz stellt

Welche Herausforderungen das 48-Volt-Bordnetz stellt

Heute ziehen ganze Heerscharen von elektrischen Verbrauchern jede Menge Strom aus der Batterie. Damit das 12-V-Bordnetz nicht schlapp macht, wird nun immer öfter ein zweites Netz mit 48 VDC installiert. lesen

Ladekonzept für Deutschlands größte E-Tankstelle

Ladekonzept für Deutschlands größte E-Tankstelle

Deutschlands größte Elektrotankstelle befindet sich in einem Parkhaus. Dort lassen sich 50 E-Fahrzeuge gleichzeitig laden. Doch die Umsetzung stellte die Betreiber vor enorme Herausforderungen. lesen

Kontrolliertes Bersten – Wie Akkuzellen gegen Überdrücke geschützt werden können

Kontrolliertes Bersten – Wie Akkuzellen gegen Überdrücke geschützt werden können

Lithium-Ionen-Zellen in Hochleistungsakkus für E-Autos bieten eine immer höhere Energiedichte. Allerdings werden sie auch anfälliger hinsichtlich der thermischen Stabilität. Berstscheiben sorgen als Emergency Vents für eine kontrollierte Druckentlastung bei Überhitzung und schützen so Passagiere, benachbarte Zellen und Leistungselektronik. lesen

Natrium-Ionen-Systeme – Eigenschaften und Vorteile der Post-Lithium-Batterien

Natrium-Ionen-Systeme – Eigenschaften und Vorteile der Post-Lithium-Batterien

Batterien für Speicheranwendungen werden fast automatisch mit Lithium-Elektroden verbunden. Deren Nachteile füllen nahezu täglich die Medien. Doch Wissenschaft und Industrie entwickeln bereits mit großem Erfolg eine neue, sichere und umweltfreundliche Alternative, kurz: Post-Lithium-Batterie. lesen

Was Echtzeituhrenmodule in Batteriemanagementsystemen leisten

Was Echtzeituhrenmodule in Batteriemanagementsystemen leisten

Steht ein Elektro- und Hybridfahrzeug in der Sommerhitze oder lädt an einer Schnellladesäule, besteht die Gefahr, dass die Batterie durch Überhitzung, Über- oder Tiefentladung nachhaltig geschädigt wird. Die kontinuierliche Echtzeitmessung der Batterieparameter unter allen Betriebsbedingungen ist daher ein Muss und ein geringer Energieverbrauch dabei besonders wichtig. lesen

Firmen stellen vor: Downloads

Melexis Technologies NV

Infrared temperature sensor driver for Linux kernel released

Schaeffler Engineering GmbH

PROtroniC TopLINE TCU - Technisches Datenblatt

Elektrosil Systeme der Elektronik GmbH

Flyer True Flat Touch Technologie

MEN Mikro Elektronik GmbH

MEN Mikro Elektronik - Produktübersicht

Firmen stellen vor: Produkte

MEN Mikro Elektronik GmbH

M-Module Carrier in 3U CompactPCI® Serial for Flexible Input/Output

Elektrosil Systeme der Elektronik GmbH

Maßgeschneiderte Systemlösungen aus einer Hand: Elektrosil auf der Embedded World 2019

PEAK-System Technik GmbH

PCAN-MiniDiag FD

Melexis Technologies NV

Melexis stellt hochintegrierte Time-of-Flight 3D-Bildverarbeitungslösung vor

Firmen stellen vor: News

HGPower GmbH

Zur Boot 2019: HGPower startet neue Ladegerätefamilie „Smart-EV“ für E-Boote

Caltest Instruments GmbH

Drei neue kompakte AC-Quellen im unteren Leistungsbereich

Melexis Technologies NV

Melexis baut seinen Standort in Ypern weiter aus

MEN Mikro Elektronik GmbH

Intel Xeon D auf CompactPCI Serial – 16 Kerne zum Rechnen und Virtualisieren