Ein Angebot von /

next-mobility abonnieren

Das Wichtigste aus der Automobilbranche und zur Mobilität der Zukunft. Erscheint mehrmals wöchentlich.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Artikelübersicht

Wie Glasdächer im Fahrzeug intelligent werden

Wie Glasdächer im Fahrzeug intelligent werden

Sie haben es in der Hand: Auf Knopfdruck wird entweder zu starke Sonneneinstrahlung unterbunden oder der Blick auf den Himmel freigegeben. Doch die benötigte hohe Wechselspannung stellt eine Herausforderung dar. Wie diese gemeistert werden kann, lesen Sie in diesem Beitrag. lesen

AR-fähige Head-up-Displays erfordern Modellierung der Sonnenbelastung

AR-fähige Head-up-Displays erfordern Modellierung der Sonnenbelastung

Augmented Reality (AR) geeignete Head-up-Displays (HUDs) werden das Autofahren grundlegend verändern, indem sie wichtige Fahrinformationen in die reale Welt einblenden. Doch stellt die Sonnenbelastung eine erhebliche Herausforderung dar. lesen

Im Wandel der Zeit: Herausforderungen bei den Kfz-Instrumentenkombinationen

Im Wandel der Zeit: Herausforderungen bei den Kfz-Instrumentenkombinationen

Bis vor wenigen Jahren dominierten analoge Instrumente in unseren Fahrzeugen. Es folgten Hybrid-Varianten mit aktiver Grafikunterstützung und münden nun verstärkt in rekonfigurierbaren digitalen Instrumentenkombinationen. Doch wie kann die Systemkomplexität reduziert werden? lesen

Virtual Reality – Transparentes Cockpit beseitigt tote Winkel

Virtual Reality – Transparentes Cockpit beseitigt tote Winkel

Trotz Parkassistenzsystemen geschehen immer noch Rangierunfälle, die hauptsächlich auf die toten Winkel des Fahrzeugs zurückzuführen sind. Am Fraunhofer IOSB wird deshalb am „transparenten Cockpit“ geforscht. lesen

Head-Up-Displays für die Logistik – Effizienz dank freier Hände

Head-Up-Displays für die Logistik – Effizienz dank freier Hände

Head-Up-Displays (HUD) sind mittlerweile eine beliebte Alternative zu klassischen in das Armaturenbrett eingelassenen Displays. Doch Augmented Reality (AR) hilft nicht nur im Verkehr, sondern bereits in Prozessen lange bevor ein Auto fahrtüchtig auf der Straße steht. lesen

Transimpedanzverstärker – Umgebungslichterfassung in Automobil-Displays

Transimpedanzverstärker – Umgebungslichterfassung in Automobil-Displays

Operationsverstärker (OpAmps) in Transimpedanz- oder Photodioden-Konfiguration werden in verschiedenen Displays im Auto häufig zum Regulieren der Hintergrundbeleuchtung benutzt, um die Ablesbarkeit für den Fahrer zu verbessern und Strom zu sparen. Worauf es beim Einsatz von Transimpedanzverstärkern ankommt und welche Besonderheiten bedacht werden müssen, lesen Sie hier. lesen

Touch-Displays im Kfz: Haptische Rückmeldung gegen fatale Fehleingaben

Touch-Displays im Kfz: Haptische Rückmeldung gegen fatale Fehleingaben

Komplexe Abläufe werden im Fahrzeug mittlerweile oftmals mit Touch-Displays gesteuert. Doch eine Fehlbedienung hätte fatale Auswirkungen. Der Beitrag zeigt, wie die Bedienung sicherer werden kann. lesen

Worauf es beim Cockpit der Zukunft wirklich ankommt

Worauf es beim Cockpit der Zukunft wirklich ankommt

Der Innenraum der Zukunft wird sich extrem wandeln. Mit Flatscreens und intuitiver Beleuchtung, abgestimmt auf die Befindlichkeiten des Fahrers. Zudem eine Reihe an Funktionen, die den täglichen Arbeitsweg erträglicher gestalten. Doch das ist noch Zukunftsmusik. Zunächst sind etliche Aspekte zu adressieren, die für eine Umsetzung unerlässlich sind. lesen

So erweitern Kamera-Überwachungssysteme das Sichtfeld von Autofahrern

So erweitern Kamera-Überwachungssysteme das Sichtfeld von Autofahrern

„Objects in the mirror are closer than they appear“ ist ein Hinweis, der seit Jahrzehnten in den gewölbten Außenspiegeln US-amerikanischer Autos zu lesen ist. Der Hinweis soll Autofahrer daran erinnern, dass Rückspiegel eine leicht verzerrte Sicht auf die Realität liefern. Warum Kamerasysteme die bessere Alternative darstellen, lesen Sie in diesem Beitrag. lesen

Strukturierte Informationen: Augmented Reality mit 3D-Display im Auto

Strukturierte Informationen: Augmented Reality mit 3D-Display im Auto

Zusätzliche Informationen in einem Auto müssen dem Fahrer strukturiert übermittelt werden. Kyocera arbeitet dazu an einem 3D-Display, mit dem sich unterschiedliche Informationen darstellen lassen. lesen

Firmen stellen vor: Downloads

Caltest Instruments GmbH

Unsere e-mobility Lösungen

Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG

Nachhaltigkeitsbroschüre

Elektrosil Systeme der Elektronik GmbH

Flyer Hochwertige Resistive Touchscreens

Firmen stellen vor: Produkte

COMSOL Multiphysics GmbH

COMSOL Compiler™

PEAK-System Technik GmbH

PCAN-MiniDiag FD

Elektrosil Systeme der Elektronik GmbH

Super-kompaktes 120 – 300W Medizin & ITE Open Frame Netzteil

ANSMANN AG

Erstes Akku System mit integrierter GMS und GPS-Schnittstelle

Firmen stellen vor: News

Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Hypermotion

Wie kann die Mobilitätswende gelingen? Networking-Event Hypermotion zeigt Konzepte von First Movern

LXinstruments GmbH

LXinstruments stellt OPC UA für alle Testsysteme bereit

HGPower GmbH

HGPower GmbH stellt auf PCIM 2019 neue Serie von Brick-Power-Supply-Modulen vor

Caltest Instruments GmbH

Die neue ADF-Serie von Pacific Power Source