Ein Angebot von /

next-mobility abonnieren

Das Wichtigste aus der Automobilbranche und zur Mobilität der Zukunft. Erscheint mehrmals wöchentlich.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Artikelübersicht

Wie 5G autonome Autos besser macht

Wie 5G autonome Autos besser macht

Autonome Autos dürfen zwar auch ohne Netzanbindung niemanden gefährden, dank Mobilfunk werden die Fahrzeuge künftig jedoch deutlich schneller, effizienter und komfortabler über die Straßen rollen. Wir haben den aktuellen Stand der Technik unter die Lupe genommen. lesen

V2X-Kommunikation: LTE vs. DSRC

V2X-Kommunikation: LTE vs. DSRC

Der V2X-Kommunikation kommt beim Autonomen Fahren eine entscheidende Rolle zu. Bisher beherrschten dabei die Standards DSRC und C-ITS das Geschehen. Doch die Industrie hat nun mit C-V2X einen eigenen Standard erarbeitet. Ein Vergleich. lesen

„Das vernetzte Auto“: Neue Wege der Konnektivität

„Das vernetzte Auto“: Neue Wege der Konnektivität

Die Reihe „Das vernetzte Auto“ dreht sich um die Möglichkeiten, die im Rahmen der Konnektivität im Fahrzeug entstehen - gerade im Hinblick auf die Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G. Der dritte und abschließende Teil beleuchtet Chancen und Risiken, die im Zuge der zunehmenden Vernetzung von Fahrzeugen die Debatte bestimmen. lesen

„Das vernetzte Auto“: Sicherheit im Connected Car

„Das vernetzte Auto“: Sicherheit im Connected Car

Der erste Teil der Serie beleuchtete die Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G und dessen Bedeutung für die Automobilindustrie. Der zweite Teil beschäftigt sich mit einer der Herausforderungen beim vernetzten Auto: Der Sicherheit. Dabei wird herausgestellt, warum der Schutz vor Cyberkriminellen gerade im vernetzten Auto essentiell ist und wie dieser erreicht werden soll. lesen

V2V-Kommunikation: realitätsnahe Abbildung von Verkehrsszenarien im Labor

V2V-Kommunikation: realitätsnahe Abbildung von Verkehrsszenarien im Labor

Die V2V-Kommunikation erfolgt über ein Funknetzwerk auf Basis der IEEE-802.11p-Norm. Dieser Standard schützt vor Überlastung des Funkkanals selbst bei hohem Verkehrsaufkommen. Um festzustellen, wo die Grenzen liegen, wurde der Congestion Simulator entwickelt: Mit diesem lässt sich die Funkkanallast am Prüfstand simulieren. lesen

„Das vernetzte Auto“: Die Bedeutung von 5G im Connected Car

„Das vernetzte Auto“: Die Bedeutung von 5G im Connected Car

Der erste Teil der Serie „Das vernetzte Auto“ beleuchtet die Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G und dessen Bedeutung für die Automobilindustrie und gibt einen Ausblick auf aktuelle Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze, die in den nächsten Serienteilen ausführlich behandelt werden. lesen

Physische Sicherheit und Cyber­sicherheit in der Autoindustrie

Physische Sicherheit und Cyber­sicherheit in der Autoindustrie

Wenn Automobilsicherheit zur Funktion von Software wird, wird Software-Sicherheit zum zentralen Thema – vor allem, wenn es um neue Bereiche wie vernetzte Autos und letztlich autonome Fahrzeuge geht. lesen

Porsche Connect – Wie sich mit den vernetzten Sportlern Zeit sparen lässt

Porsche Connect – Wie sich mit den vernetzten Sportlern Zeit sparen lässt

Jeder Hersteller entwickelt Systeme und Produkte, um Fahrer, Fahrzeug und Umwelt enger miteinander zu verknüpfen. Die Connectivity gewinnt in der Automobilindustrie immer rascher an Bedeutung. Porsche hat nun eine Lösung entwickelt, mit der sich durch automatisierte Verfahren wertvolle Entwicklungszeit einsparen lässt. lesen

Wenn Autos mit Ampeln reden

blog.electronica.de

Wenn Autos mit Ampeln reden

Moderne Automobile sind fahrende Computer, die ständig Daten erheben, speichern und senden. Mit neuen Technologien zur Echtzeitkommunikation öffnen sich die Fahrzeuge immer mehr dem Datenaustausch mit der Infrastruktur, anderen Autos und Passanten. lesen

Unterhaltung und Information im Auto – ein Blick in die Zukunft

MOST

Unterhaltung und Information im Auto – ein Blick in die Zukunft

Die dritte Generation von MOST, dem Netzwerkstandard für Unterhaltung und Information im Auto, wurde mit MOST150 in den Markt eingeführt. Nun stellt sich die Frage, was die Zukunft bringt. lesen

Firmen stellen vor: Produkte

Elektrosil Systeme der Elektronik GmbH

Smart Home

HMI-Display für POI-Anwendungen

Firmen stellen vor: News