Ein Angebot von /

next-mobility abonnieren

Das Wichtigste aus der Automobilbranche und zur Mobilität der Zukunft. Erscheint mehrmals wöchentlich.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Artikelübersicht

Design eines Tagfahrlicht-Systems (2) – Reaktion auf LED-Fehler

Design eines Tagfahrlicht-Systems (2) – Reaktion auf LED-Fehler

Im ersten Teil wurde auf die Möglichkeiten zum Erzielen der gewünschten Helligkeit mit LED-Tagfahrlichtleuchten eingegangen, ein Überblick über das Referenzdesign gegeben und erläutert, wie sich Fehler detektieren lassen. Im zweiten Teil lesen Sie nun, wie auf einen detektierten Fehler reagiert wird. lesen

Design eines Tagfahrlicht-Systems (1) – One-Fail-All-Fail-LED-Fehlererkennung

Design eines Tagfahrlicht-Systems (1) – One-Fail-All-Fail-LED-Fehlererkennung

Was ist beim Design eines Design eines Tagfahrlicht-Systems zu beachten? Der erste Teil gibt einen Überblick über das Referenzdesign und erläutert, wie sich eine LED-Fehlererkennung nach dem One-Fail-All-Fail-Prinzip hinzufügen lässt. lesen

Der Status quo von Lidar in selbstfahrenden Autos

Der Status quo von Lidar in selbstfahrenden Autos

Lidar gilt als die Schlüsseltechnik für selbstfahrende Autos. Doch neu ist Lidar nicht. Vielmehr stößt die Autoindustrie gerade einige neue Entwicklungen an. Ein Überblick des Status quo. lesen

High-Speed-Netzwerklösungen für die nächste Connected-Car-Generation

High-Speed-Netzwerklösungen für die nächste Connected-Car-Generation

Die Integration von immer mehr Bordsensoren in Kombination mit einer Vielzahl an neuen datenintensiven Multimedia-Technologien wird enorme Herausforderungen für die Netzwerk-Hardware in Fahrzeugen mit sich bringen. Das betrifft nicht nur die erforderliche Bandbreite, sondern auch das Gewicht, die System-Komplexität und die Kosten. lesen

Was Sie über Brennstoffzellenzüge wissen müssen

Was Sie über Brennstoffzellenzüge wissen müssen

Im Taunus wird die weltgrößte Flotte an Brennstoffzellenzügen in Betrieb gehen. Die Technik hat gegenüber der klassischen Oberleitung einige Vorteile – und leider auch noch Nachteile. lesen

Elektronik für E-Bikes richtig entwickeln

Elektronik für E-Bikes richtig entwickeln

Beim Entwickeln von E-Bike-Elektronik müssen Konstrukteure unbedingt auf eine geringe Energieaufnahme achten. Besonders die FOC-Motorregelung und Smartphone-Anbindung erfordern viel Aufmerksamkeit. lesen

AEC-Q200-qualifizierte Leistungswiderstände für Automotive-Anwendungen

AEC-Q200-qualifizierte Leistungswiderstände für Automotive-Anwendungen

Wenn drahtgewickelte Leistungswiderstände in Automotive-Applikationen eingesetzt werden, muss neben der Dauerleistung auch die Pulsbelastbarkeit beachtet werden. lesen

mmWave-Sensoren – Präsenzerkennung in fahrenden Autos

mmWave-Sensoren – Präsenzerkennung in fahrenden Autos

Wie funktioniert die Detektierung von Insassen im Fahrzeug mit Millimeterwellen-Sensoren und welche entscheidende Herausforderung müssen dabei gemeistert werden? Im Gastbeitrag gibt Alessandro Veglio von Azcom Technology einen Überblick. lesen

Relais trennt Autobatterie galvanisch vom Stromkreis

Relais trennt Autobatterie galvanisch vom Stromkreis

Im Gegensatz zu herkömmlichen 12-V-Bleigel-Fahrzeugbatterien ist bei Lithium-Ionen-Modellen aus Sicherheitsgründen der Einsatz eines Batterie-Trennschalters zwingend notwendig. Derzeit werden zu diesem Zweck sogenannte MOSFETs eingesetzt, also vergleichsweise teure Lösungen auf Halbleiterbasis, die zudem keine galvanische Trennung zwischen Antriebs- und Lastkreis ermöglichen. lesen

Elektromobilität – Power IC aus Galliumnitrid mit integrierter Sensorik

Elektromobilität – Power IC aus Galliumnitrid mit integrierter Sensorik

Einem Fraunhofer-Forscherteam ist es gelungen, die Funktionalität von GaN-Power-ICs für Spannungswandler signifikant zu steigern: Am Fraunhofer IAF integrierten die Forscher Strom- und Temperatursensoren zusammen mit Leistungstransistoren, Freilaufdioden und Gate-Treibern auf einem GaN-basierten Halbleiterchip. lesen

Firmen stellen vor: Downloads

Schaeffler Engineering GmbH

Hybridisierungsbaukasten - Steuerungs- und Systemlösungen für den Antrieb von morgen

Die neue Broschüre "Hybridisierungsbaukasten" gibt einen Überblick über unsere Steuerungs- und Systemlösungen für den Antrieb von morgen - ob alternativ oder elektrifiziert.

Firmen stellen vor: Produkte

Elektrosil Systeme der Elektronik GmbH

Power AC Fan

Erfahren Sie mehr über unser umfangreiches Know-How im Bereich Kühllösungen unter https://www.elektrosil.com/produkte/kuehlloesungen/industrie/

Caltest Instruments GmbH

NH Research

9410-Serie: Regenerativer Netzsimulator

Schaeffler Engineering GmbH

Kleinseriensteuergeräte

Man benötigt keine großen Stückzahlen, um Großartiges leisten zu können: Schaeffler Engineering entwickelt auch für Fahrzeuge, ...

Firmen stellen vor: News

Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Hypermotion

Wie kann die Mobilitätswende gelingen? Networking-Event Hypermotion zeigt Konzepte von First Movern

Im autonom gesteuerten Auto ins Büro, per Flugtaxi zum nächsten Airport und das bestellte Paket liefert eine Drohne? ...

LXinstruments GmbH

LXinstruments stellt OPC UA für alle Testsysteme bereit

Mit der Bereitstellung von OPC UA für alle Testsysteme ermöglicht LX Instruments standardisierte Anbindungen an Linienleitrechner, ...

HGPower GmbH

HGPower GmbH stellt auf PCIM 2019 neue Serie von Brick-Power-Supply-Modulen vor

Die HGPower GmbH, Spezialist für Industriestromversorgungen und Ladelösungen, präsentiert auf der PCIM eine neue Range kompakter und leistungsstarker Brick-Power-Supply-Module. ...