Ein Angebot von /

next-mobility abonnieren

Das Wichtigste aus der Automobilbranche und zur Mobilität der Zukunft. Erscheint mehrmals wöchentlich.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Artikelübersicht

Der elektrische Antrieb verändert alles

Der elektrische Antrieb verändert alles

Elektrifizierte Fahrzeuge: Das ist weit mehr als nur eine neue Art Auto. Unternehmen erfinden gerade die individuelle Mobilität rund um den Stromantrieb neu – und sich selbst gleich mit. lesen

Deutsche Autofahrer glauben an den Verbrennungsmotor

Deutsche Autofahrer glauben an den Verbrennungsmotor

Der Verbrennungsmotor hat offenbar Zukunft: Mehr als 60 Prozent der deutschen Autofahrer glauben, dass es noch eine Vielzahl an Innovationen und Verbesserungen für Benzin- und Dieselmotoren geben wird. lesen

SCR-Katalysatoren: Ist eine Diesel-Nachrüstung machbar?

SCR-Katalysatoren: Ist eine Diesel-Nachrüstung machbar?

SCR-Katalysatoren stehen als eine effiziente Technik zur Verfügung, um die Stickoxidemission von Dieselfahrzeugen deutlich zu mindern. Doch bei einer Nachrüstung darf nicht geschlampt werden. lesen

Volle Ladung: Kompressormotoren für Motorräder

Volle Ladung: Kompressormotoren für Motorräder

Während Turbo und Kompressor im Automobilbau gang und gäbe sind, fristen sie bei Motorrädern eher ein Nischendasein. Kawasaki will das nun ändern – zumindest ein bisschen. lesen

Kameras im Kfz: Bilddaten latenzarm komprimiert

Kameras im Kfz: Bilddaten latenzarm komprimiert

Die Zahl der Kameras in Autos steigt. Durch die Datenflut stoßen die internen Netzwerke jedoch an ihre Grenzen. Spezielle Kompressionsverfahren reduzieren die Menge der Videodaten, weisen jedoch eine hohe Latenz für die Codierung auf. Forscher haben die Videokompression so angepasst, dass eine Latenz fast nicht mehr wahrnehmbar ist. So wird sie interessant für den Einsatz beim Autonomen Fahren. lesen

Wie sich Automotive-Sicherheitsstandards auf Entwicklungsprozesse auswirken

Wie sich Automotive-Sicherheitsstandards auf Entwicklungsprozesse auswirken

Im Automotive-Sektor ist Sicherheit ein zentrales Thema. Dabei ist Software mindestens genauso wichtig wie Hardware. Software-Entwickler sind dabei jedoch strengen Standards unterworfen. Wie wirkt sich das auf den Entwicklungsprozess aus? lesen

Produktneuheiten für CAN-, CAN-FD- und LIN-Anwendungen

Produktneuheiten für CAN-, CAN-FD- und LIN-Anwendungen

PEAK-System Technik, Hersteller von Hardware und Software für CAN-, CAN-FD- und LIN-Anwendungen, präsentiert neue Produkte zur embedded world 2018. Lesen Sie, welche. lesen

Was der Dieselgipfel wirklich gebracht hat

Was der Dieselgipfel wirklich gebracht hat

Schon direkt nach dem Dieselgipfel im August 2017 gab es Kritik an den beschlossenen Maßnahmen. Ein halbes Jahr später zeigt sich: profitiert haben vor allem die Autobauer. lesen

Elektrische Achse sorgt für Vortrieb im London-Taxi

Elektrische Achse sorgt für Vortrieb im London-Taxi

Im London-Taxi TX E-City von LEVC sorgt ein elektrischer Antrieb von GKN für den nötigen Vortrieb. Der koaxial-Antrieb arbeitet an der Hinterachse des elektrischen TX-Modells von LEVC. Dieser Antrieb bietet extrem viel Platz im Taxi. lesen

Der Weg zu mehr Sicherheit und Komfort im vernetzten Auto

Der Weg zu mehr Sicherheit und Komfort im vernetzten Auto

1996 stellte General Motors sein OnStar-System vor. Jetzt, über 20 Jahre später, kommt das vernetzte Auto endlich auf Touren – durch technologische Fortschritte, die mehr Sicherheit und Komfort ermöglichen. lesen