Suchen
Company Topimage

Über die ANSMANN AG

ANSMANN entwickelt und produziert OEM-Lösungen für die mobile Stromversorgung vielfältiger Anwendungen. Mit den Geschäftsbereichen „Consumer“ und „Industrial“ zählt ANSMANN zu den führenden Unternehmen für Batterie-, Akku-, Lade-, Antriebstechnik und Lichttechnologie.

1991 gegründet, gehört die ANSMANN AG heute mit ihren Geschäftsbereichen „Consumer“ und „Industrial“ zu den international führenden Unternehmen für Batterie-, Akku-, Lade-, Antriebstechnik und Lichttechnologie. Mit ihren fünf Tochtergesellschaften in Großbritannien, Frankreich, Schweden, China und Hongkong beschäftigt die ANSMANN AG insgesamt über 400 Mitarbeiter – unter anderem in den Bereichen Forschung, Entwicklung, Produktion und Vertrieb. Am Firmenhauptsitz in Assamstadt betreibt das Unternehmen einen Produktionsbereich, die zentrale Logistik und zudem ein UN-Testzentrum, das alle notwendigen Tests und Versuchsreihen für die Transporttauglichkeit von Lithium Akkus durchführt.

 

ANSMANN „Industrial“

Im Geschäftsbereich „Industrial“ entwickelt und produziert die ANSMANN AG OEM-Lösungen für die mobile Stromversorgung vielfältiger Anwendungen. Namhafte Hersteller weltweit vertrauen in ANSMANN Technologien unter anderem im Bereich der Akkupacks, Netzteile, Ladegeräte und Antriebstechnik. Diese werden zum Beispiel in Gartengeräten wie Akku-Rasenmähern, -Trimmern oder -Vertikutierern, der Medizintechnik, Logistik oder auch in Elektro-Rollstühlen sowie Kehr- und Saugmaschinen eingesetzt. Mit den jüngsten Bereichen „E-Bike/E-Mobility“ konzentriert sich ANSMANN auf klimafreundliche Mobilität und bietet innovative ganzheitliche Antriebssysteme – bestehend aus Akkupack, Steuereinheit, Motor und Display.

Mehr als 20 Jahre Erfahrung machen das Assamstädter Unternehmen ANSMANN zu einem der führenden  Experten für Akkusysteme -  Akkupacks, Primär-Batterien, Ladegeräte und Netzteile. ANSMANN entwickelt auf Kundenwunsch alle Komponenten, die Hard- und Software sowie die Mechanik und übernimmt die Zertifizierung der Systeme (UN-Transport Test, UL, IEC 62133). Konstruktion, Design und Tooling von kundenspezifischen Lösungen erfolgt aus einer Hand.

Ob Standard Akkusystem, User-Interface mit CANBUS, SMBUS, PMBUS, I²C, WIFI oder Bluetooth connectete Akkus oder hochspezialisierte sensorverknüpfte Anwendung: Das ANSMANN Entwicklungsteam findet immer die optimale Lösung.